Sprachreisen in Spanien

Spanien ist ein sehr beliebtes europäisches Reiseziel. Es bietet neben dem Festland eine wunderschöne Küste am Mittelmeer. Im Südwesten ist der Atlantik für viele Surfer ein Zuhause. Das Land unter der Sonne hat unzählige Facetten. Wohin könnte Ihre nächste Reise gehen? In der Großstadt Barcelona oder auf Ibiza wird die Nacht zum Tag. Die andalusische Region erzählt spannende Geschichten und lebt mit dem Flamenco Tanz. Die Kanarischen Inseln, mit ihren malerischen Landschaften, sind von der Natur geprägt. Jeder findet sein persönliches Urlaubsziel. 

Verbinden Sie Freizeit und Erholung mit dem Erlernen von Spanisch!

All unsere Partnerschulen in Spanien sind sorgfältig ausgewählt und bieten hohe Qualität. Die Sprachschulen sind Mitglied in verschiedenen Verbänden und tragen Auszeichnungen für ihren hoch qualifizierten Unterricht. Nach dem Kursbesuch bleibt Ihnen genug Zeit, um Spaniens schönste Seiten zu erkunden. 

Spaniens Lage und Geschichte haben die einzigartige Kultur geschaffen. Der Süden ist von der griechisch-römischen Kultur beeinflusst, während im Norden die romanische Kunst und Architektur blüht. Neben gotischer Architektur finden Sie den symmetrischen Barock. In den unterschiedlichen Regionen Spaniens variiert das Klima. Der Norden profitiert vom kühleren Bergklima. Im Süden kommt es in den Sommermonaten häufig zu Hitzewellen. Der nördliche Teil Spaniens mit seinen Laubwälder und die Orangenplantagen im Süden werden durch die außergewöhnliche Natur der Kanarischen Inseln ergänzt. 

Die Spanier sind für ihre Offenheit, Gastfreundschaft und unkomplizierten Charakter bekannt. Insbesondere die spanischen Gastfamilien nehmen Sprachschüler gern auf und binden sie in Ihren Alltag ein. Auf diese Weise fühlen Sie sich schnell wie in Ihrer Heimat.

Spanien bietet das ganze Jahr über eine Vielfalt an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Besonders in Andalusien können Sie schöne alte Kathedralen und Kirchen bewundern. Doch nicht nur der Süden erzählt Geschichte. Überall finden Sie Schlösser und historische Gebäude vom berühmten Architekten Antoni Gaudí. In Málaga können Sie einen Blick in das Geburtshaus von Maler Pablo Picasso werfen. Salamanca ist bekannt für die älteste Universität Spaniens. In Madrid tauchen Sie ein in das moderne Großstadtleben. Die Hauptstadt bildet auch geografisch das Zentrum. Im Süden können Sie sich von den Rhythmen des Flamencos mitreißen lassen. Unbedingt sollten Sie die spanische Küche testen! An jeder Straßenecke finden Sie Tapa-Bars und den typisch spanischen Rohschinken. Außerdem können Sie in Valencia, der Paella-Hauptstadt, die traditionelle Variante kosten. 

Wir bieten Spanischkurse für jede Altersklasse an. Egal ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind, neben Standard- und Intensivkursen, bieten die Schulen Prüfungsvorbereitungen und berufsspezifischen Unterricht. Für Freizeit und Sightseeing Touren bleibt genügend Zeit. Denn während Sie im Unterricht oft die Theorie üben, können Sie das Gelernte auf der Straße und im Alltag praktisch anwenden. Außerdem nehmen Sie nicht nur neue Sprachkenntnisse mit nach Hause, sondern auch Wissen über die spanische Kultur. In den Sprachkursen werden schnell Bekanntschaften gemacht, so werden Sie keinen Tag allein verbringen.

Wir helfen Ihnen gerne, einen passenden Kurs für Ihre Sprachreise im sonnigen Spanien zu finden!