Sprachreisen Portugiesisch

Portugiesisch wird von fast 100 Millionen Menschen auf der Welt gesprochen. Nicht nur in Portugal ist dies die Amtssprache, sondern auch in Brasilien und vereinzelten Ländern, die früher Kolonien waren. Wer bereits Spanisch spricht oder Grundkenntnisse hat, dem wird Portugiesisch aufgrund seiner Ähnlichkeiten nicht allzu schwer fallen.

Eine Sprachreise nach Portugal oder Brasilien bietet sich optimal an, um die Sprache theoretisch und praktisch zu erlernen. Sie werden außerdem mit der Kultur und Lebensart der Portugiesen oder Brasilianer vertraut. Rio de Janeiro und Lissabon sind zwei aufregende Städte, in denen Ihnen eine Menge Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten geboten werden. Unabhängig davon, für welches Reiseziel Sie sich entscheiden, werden Sie einen unvergesslichen Aufenthalt haben!

Unsere Partnerschulen haben wir persönlich ausgewählt. Wir versprechen Ihnen einen hoch qualifizierten Unterricht mit Muttersprachlern als Lehrkräfte. Schritt für Schritt erlernen Sie in Gruppen- oder Einzelunterricht die Basis und bauen während Ihres Aufenthaltes darauf auf.