Omnilingua - San Remo

Teilnehmer der Sprachschule Omnilingua
Rezeption der Sprachschule Omnilingua San RemoTeilnehmer der Sprachschule der Sprachschule Omnilingua San RemoTeilnehmer der Sprachschule der Sprachschule Omnilingua San RemoTeilnehmer der Sprachschule der Sprachschule Omnilingua San Remo

Unsere Partnerschule in San Remo liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt. Das historische Gebäude „Casa Valdese“ hat eine lange akademische und literarische Tradition, die bis 1929 zurückreicht. Kein Geringerer als der Literaturnobelpreisträger Italo Calvino lernte unter diesem Dach.

Die Sprachschule liegt sehr nah am Zentrum und verfügt über 7 helle und klimatisierte Klassenräume, sowie eine Bibliothek, einen Computerraum und einen eigenen Garten, der sowohl den Sprachschülern, als auch dem Personal als beliebter Treffpunkt dient.

Das Ziel dieser Sprachschule ist es Italienischunterricht von hoher Qualität in entspannter und familiärer Weise zu vermitteln.

Familiäre Atmosphäre und qualifizierte Lehrkräfte

Alle Lehrkräfte sind auf den Unterricht von Italienisch als Fremdsprache spezialisiert. Die Didaktik richtet sich nach dem Konzept, Italienisch als einzige Unterrichtssprache zu benutzen.

Dadurch entwickeln die Sprachschüler hier Kompetenzen wie einen guten mündlichen Ausdruck und sprachliches Feingefühl. Diese Unterrichtsmethode erlaubt es Teilnehmern von Anfang die Sprache nicht nur theoretisch zu lernen, sondern auch praktisch zu benutzen.

Die Sprachschule wurde 1999 gegründet und ist durch verschiedene internationale Organisationen ausgezeichnet (siehe Seitenmenü).

Sprachkurse

Das ganze Jahr werden Kurse für jede Niveaustufe angeboten. Wenn Sie möchten, können Sie vor Kursbeginn einen Termin mit ihrem Lehrer oder Studienkoordinator vereinbaren und dort gemeinsam die einzelnen Etappen des Kurses planen.

Es gibt Standard- und Intensivkurse für allgemeines Italienisch, sowie kombinierte Minikurse, wie Italienisch und Gastronomie, Tennis, Wein etc. Dazu gibt es Kurse für Teilnehmer ab 50+.

Das ganze Jahr über werden Italienischkurse von verschiedener Intensität angeboten. Am ersten Tag findet ein Einstufungstest statt, damit die Lehrkräfte für jeden Teilnehmer die ideale Lerngruppe finden können.

Unterkunft

Gastfamilien

Wenn Sie eine wirklich authentische Erfahrung suchen, empfehlen wir Ihnen bei einer der gastfreundlichen italienischen Familien zu leben. Das ist ohne Zweifel die beste Art tief in die italienische Sprache und Kultur einzutauchen.

Wenn Sie mit einer Familie zusammen leben, benutzen Sie Ihr Italienisch jeden Tag in ganz alltäglichen Situationen.Viele der von der Sprachschule handverlesenen Familien sind alleinerziehend. Das bedeutet, dass nicht nur traditionelle Familien ihre Arme und Türen für Sie öffnen.

Sie können Einzel- oder Doppelzimmer mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) buchen (falls Sie zu zweit reisen). Alle Familien leben im Zentrum, ca. 5 bis 20 Minuten zu Fuß von der Sprachschule entfernt.

Wohngemeinschaft

Wenn Sie ein wenig mehr Unabhängigkeit und ein großartiges Sozialleben suchen, empfehlen wir die Unterkunft in schuleigenen Wohngemeinschaften. Alle Wohnungen verfügen über 2 bis 3 Schlafzimmer, sowie Küche, Bad und Wohnzimmer mit Fernseher und Internetanschluss.

Bettwäsche wird bereitgestellt, Handtücher müssen allerdings selbst mitgebracht werden. Die Wohnungen liegen nur wenige Minuten zu Fuß von der Sprachschule, dem Strand und dem Stadtzentrum entfernt.

Sie können dort zwischen Einzel- und Doppelzimmern wählen (wenn Sie nicht allein reisen). Eine wöchentliche Reinigung der Wohnung ist im Preis inbegriffen.

An- und Abreise

Generell gilt, dass alle Unterkünfte ab dem Wochenende vor Kursbeginn bis zum Wochenende nach Kursende zur Verfügung stehen. Wenn Sie allerdings einen Tag früher anreisen oder später abreisen möchten, werfen Sie bitte einen Blick in unsere Preistabelle.

Freizeit

Die Sprachschule bereitet ein interessantes und vielfältiges Freizeitangebot vor. Es ist sehr hilfreich daran teilzunehmen, um auch in der Freizeit das eigene Italienisch zu verbessern und dabei die Stadt zu erkunden und Freunde zu finden. Es gibt dabei viele Nächte voller Konzerte, gemeinsamer Abendessen, aber auch Weinproben, Kino und Strandfeste.

Wenn Sie eher zu den abenteuerlustigen Sprachschülern gehören, könnten Sie Interesse daran haben Wale zu beobachten oder eine der Mountainbike Touren in die Berge mitzumachen. Mit den anderen Sprachschülern am Strand, können Sie sich dann sehr gut von diesen Abenteuern erholen.

Ein Ausflug nach Genua oder Monte Carlo sind weitere Beispiele für die interessanten Dinge, die es hier zu sehen gibt. Fragen Sie also an der Rezeption nach dem Wochenprogramm und genießen Sie auch Ihre Freizeit in Italien.

 

Angebotene Kurse

Was für diese Schule spricht

San Remo ist ein wundervoller Ort. Eine kleine, verträumte Stadt am Meer, voller Leben, mit schönen Restaurants und Cafés, sowie interessanten Einwohnern.

Die familiäre und dynamische Atmosphäre, sowie die große Erfahrung der Sprachschule machen Omnilingua zu einem optimalen Ziel für Italienischlerner, die auch Interesse daran haben, die italienische Kultur wirklich kennen zu lernen.