Sprachreisen Bordeaux

Französischkurse Bordeaux

 

Bordeaux ist mit 600.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Frankreichs. Sie hat wichtige Museen, eine große Universität und ist weltweit vor allem für die gleichnamige Weingegend bekannt, die sie umgibt. Bordeaux wurde von der UNESCO als Hauptstadt der französischen Kultur anerkannt. Einen Französischkurs in unserer Partnerschule in Bordeaux zu besuchen ist daher ein wahrer Luxus.

Bordeaux befindet sich im Südosten Frankreichs und ist eine beeindruckende Stadt aus dem 18. Jahrhundert, mit Gebäuden aus weißem Stein, typischen Pflastersteingässchen, prachtvollen Alleen und zahlreichen Parks im französischen Stil. Schon im 3. Jahrhundert war Bordeaux eine wohlhabende Römische Stadt, wurde aber in den letzten Jahrhunderten vor allem durch den Weinanbau bekannt.

Für alle, die sich dazu entscheiden in Frankreich Französisch zu lernen, bietet Bordeaux einen unvergleichlichen Rahmen: es gibt eine große Studentengemeinschaft, die Stadt ist nicht weit vom Meer entfernt, die Pyrenäen sind in umittelbarer Nähe, ebenso wie malerische Dörfer und der größte Kiefernwald Europas. Außerdem ist die Stadt an sich schon eine wahre Schönheit. Bordeaux ist daher für eine Sprachreise besonders geeignet.

Aktivitäten

Wein-Lehrgang

Was wäre ein Besuch der Stadt Bordeaux, ohne den berühmten Wein zu probieren? Die vielen Weingüter von Bordeaux und seiner Umgebung bieten eine tolle Möglichkeit zu einem Weinlehrgang. Besuchen Sie Weingüter, lernen Sie, wie Wein hergestellt wird, und machen Sie eine Weinprobe. Sie können sogar bei der Traubenernte helfen.

Grand Théâtre

Ein neoklassisches Theater aus dem Jahre 1780 beherbergt die Opéra National de Bordeaux. Der Spielplan umfasst Ballett, Oper und Konzerte von Klassik bis Jazz.

Cathédrale Saint-André de Bordeaux

Die schöne gotische Kathedrale ist die größte Kirche in Bordeaux. Sie wurde zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert erbaut und seit 1998 Weltkulturerbe. Bekannt ist sie auch für ihre große Orgel, eine der größten in Frankreich. Direkt neben der Kathedrale steht der Glockenturm “Tour Pey Berland” Der Bau eines getrennten Glockenturms ist etwas sehr typisch für diese Region. Da auf unbeständigem, sumpfigen Boden gebaut wurde, versuchte man so Schäden der Kirche durch die Vibrationen der Glocke zu vermeiden.

Place de la Bourse

La Place de la Bourse ist einer der bekanntesten Plätze von Bordeaux. Der Platz ist im Französisch-Art-Stil des 18. Jahrhunderts gebaut und beherbergt den größten Wasserspiegel der Welt. In dem 3.450 Quadratmeter großen Wasserbecken spiegeln sich wunderschön Gebäude und Himmel.

Musée d'Aquitaine

Das Museum zeigt Dokumente und Gegenstände von Bordeaux und der Region Aquitaine von der Prähistorie bis heute. Hier erfahren Sie alles, eas Sie über die Stadt und die Region wissen müssen.

Pont Jacques Chaban-Delmas

Eine riesige moderne Hubbrücke über die Garonne aus dem Jahr 2013. Sie ist die größte ihrer Art in Europa. Der gesamte massive Mittelteil der Brücke bewegt sich in die Höhe, um Kreuzfahrtschiffe passieren zu lassen.

Musée des beaux-arts de Bordeaux

Seit 1801 beherbergt das Kunstmuseum eine riesige Auswahl an Werken vom 15. bis 20. Jahrhundert. Es ist eines der größten Kunstgalerien Frankreichs außerhalb von Paris.

Anreise

Flughafen Bordeaux (BOD)

Der internationale Flughafen Bordeaux liegt zehn Kilometer westlich Bordeaux. Mehrmals wöchentlich gibt es Direktflüge von und nach Hamburg, Berlin und München.

Die Buslinie 1 bringt Sie alle 10 Minuten in die Innenstadt. Die Fahrt dauert 50 Minuten.

Bewertungen von ehemaligen Sprachstudenten

Durchschnitt: 8,51 / 10

Anzahl Bewertungen: 1

Bewertungen Alter Herkunft Kursdauer (Wochen) Schule Note
33 Spanien 2 France Langue Bordeaux 8.51