English Language Center Boston

Teilnehmer der Sprachschule ELC Boston beim Englischunterricht
Teilnehmer der Sprachschule ELC Boston beim EnglischunterrichtTeilnehmer der Sprachschule ELC Boston beim EnglischunterrichtTeilnehmer der Sprachschule ELC Boston beim EnglischunterrichtTeilnehmer der Sprachschule ELC Boston in der Student Lounge beim EssenTeilnehmer der Sprachschule ELC Boston in der Student Lounge Teilnehmer der Sprachschule ELC Boston mit seiner Gastfamilie

Unsere Partnerschule ELC liegt im Herzen Bostons, in direkter Nähe von Geschäften, Cafés, Restaurants und dem prallen Leben, dass so charakteristisch für den Stadtteil Beacon Hill ist.

Sie wurde 1978 gegründet und verfügt über langjährige Erfahrung im Unterrichten von Englisch. Die 19 Klassenräume haben schon Teilnehmer aus der ganzen Welt gesehen.

In der Lounge treffen sich die Sprachschüler zwischen den Unterrichtseinheiten, um sich zu unterhalten oder einen Kaffee zu trinken. Wer nach dem Unterricht noch weiter lernen oder Hausaufgaben machen möchte, der kann dazu den Computerraum mit 23 Apple Computern und Internetzugang benutzen.

Internationale Atmosphäre und qualifizierte Lehrkräfte

Die Lehrer dieser Sprachschule sind hoch qualifiziert und haben Erfahrung im Unterricht von Englisch als Fremdsprache. Die Schule ist von internationalen Bildungsinstitutionen und -verbänden akkreditiert (siehe Seitenmenü). Das internationale Flair gibt Ihnen die Chance, Teilnehmer aus über 30 Ländern kennenzulernen.

Sprachkurse

Das ganze Jahr über bietet die Sprachschule Englischkurse für alle Niveaustufen an. Die Einsteigerkurse beginnen allerdings zu festgesetzten Terminen. Sie haben hier die Wahl zwischen Standardkursen, Prüfungsvorbereitungskursen und einigen speziellen Kursen wie zum Beispiel Englisch für Manager.

Vor Ankunft wird ein Online-Einstufungstest durchgeführt und am ersten Unterrichtstag gibt es eine mündliche Vorstellung bei den Studienkoordinatoren, um den optimalen Kurs für Ihre Niveaustufe zu finden.

Danach veranstaltet das Team eine Orientierungsveranstaltung, in der Sie alles Wichtige über die Schule und Ihren Aufenthalt in Boston erfahren können.

Unterkunft

Gastfamilien

Die Schule bietet Unterkunft bei Gastfamilien an, damit Sie tief in die englische Sprache und die amerikanische Kultur eintauchen können. Die Familien werden sorgsam ausgewählt und arbeiten schon länger mit der Sprachschule zusammen, dadurch wird die hohe Qualität dieser Unterkunft gewährleistet.

Sie können wählen zwischen Einzel- und Doppelzimmern (falls Sie mit jemandem zusammen reisen) mit Frühstück oder Halbpension (Frühstück und Abendessen). Die Familien leben in den Wohngebieten außerhalb des Stadtzentrums, deswegen dauert der Weg zur Sprachschule in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr.

Studentenresidenz International Guest House

Teilnehmer von über 17 Jahren können auch in dieser Residenz wohnen. Sie liegt in derselben Straße wie die Sprachschule und ist zu Fuß nur etwa 20 Minuten von ihr entfernt.

Es werden Zimmer mit Bad für 2 bis 4 Teilnehmer angeboten und Halbpension (Frühstück und Abendessen) sind im Preis inbegriffen. Dazu stehen gemeinschaftliche Bereiche, wie ein Fernsehraum, ein Studierzimmer und ein Waschsalon zur Verfügung. Außerdem bietet die Residenz WLAN.

Wohngemeinschaften ESL Townhouse

Für Teilnehmer über 18 Jahren stehen auch das ganze Wohnungen bereit. Sie liegen etwa 20 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr von der Schule entfernt im Fenway Viertel, ganz in der Nähe von Restaurants, Museen und dem Fenway Park. Dort gibt es Wohngemeinschaften mit Einzel- und Doppelzimmern, die sich insgesamt 4 Sprachschüler teilen.

Angeboten werden auch Studiowohnungen mit eigener Küche und Bad.

Bettwäsche und eine wöchentliche Reinigung der gemeinschaftlich genutzten Bereiche sind inklusive, Handtücher müssen aber selbst mitgebracht werden. Es gibt einen Waschsalon und Internetzugang gegen Aufpreis.

Studiowohnungen Copley House (von Juni bis September)

Ausschließlich für Sprachschüler über 18 Jahren. Diese Unterkunft ist optimal für selbstständige Teilnehmer, die Privatsphäre suchen. Die gemütlichen Studioapartments im Zentrum von Back Bay liegen nur eine kurze Strecke zu Fuß von dem ELC Boston entfernt und es finden sich außerdem viele Restaurants, Cafeterias und Geschäfte in der Nähe.

Die Apartments verfügen über Bad, Küche und Waschsalon. Verpflegung ist nicht inbegriffen, aber Sie haben kostenlosen WLAN Zugang.

Copley House ist ausschließlich von Juni bis September verfügbar.

An- und Abreise

Alle Unterkunftsoptionen sind in der Regel ab Samstag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende verfügbar. Falls Sie jedoch einen Tag früher anreisen oder abreisen möchten, schauen Sie bitte in unser Anmeldeformular.

Freizeitangebot

Boston ist eine beliebte Studentenstadt, und das geht natürlich mit viel kulturellem Leben und interessanten Freizeitangeboten einher.

Die Sprachschule bietet dazu ein vielfältiges Programm an Aktivitäten an. Sie können die Universität besuchen, Museen besichtigen, sich die vielen geschichtsträchtigen Orte Bostons anschauen, Sport treiben, die Nacht zum Ausgehen und Feiern nutzen und die vielen Attraktionen der Stadt genießen.

An den Wochenenden werden außerdem Exkursionen zu berühmten Orten wie New York, Montreal oder den Niagarafällen angeboten.

Angebotene Kurse

Was für diese Schule spricht

Die Sprachschule ELC Boston hat eine gute Lage im historischen Stadtteil Beacon Hill und bietet vielfältige und hochwertige Sprachkurse an. Sie hat über 35 Jahre Erfahrung und ihre Qualität ist durch diverse Verbände und Institutionen akkreditiert. Das Freizeitprogramm ist umfang- und abwechslungsreich.

Boston gehört für viele Amerikanern zu den 5 beliebtesten Städten der USA. Eine reiche historische Architektur, weltberühmte Universitäten und ein studentisch geprägtes Kulturleben machen den Reiz dieser Metropole aus.