Sprachreisen China

China ist ein Land mit einer Jahrtausende alten Kultur voller Geheimnisse und Überraschungen- geprägt von Gegensätzen, die Sie sonst nirgendwo auf der Welt finden werden. Dank seines Wirtschaftsbooms ist es zu einem wichtigen Partner auf internationaler Ebene geworden. Viele Firmen investieren in dieses aufstrebende Land und schicken ihre Angestellten ins Reich der Mitte, um dort Fuß zu fassen.

Chinesischkenntnisse sind heutzutage von unschätzbarem Wert, da diese Sprache doch noch nicht von vielen Leuten gesprochen wird. Aber nicht nur in der Arbeitswelt sind Kenntnisse im Chinesischen von Vorteil. Falls Sie dieses sagenhafte Land bereisen wollen, empfehlen wir Ihnen, einen Chinesischkurs zu besuchen, um die Menschen und diese einmalige Kultur richtig wahrnehmen und begreifen zu können.

Chinesisch lernen in China, ein exotisches Abenteuer

Eine Sprachreise nach China ist das beste Mittel, um diese, doch nicht allzu leichte Sprache zu lernen. Unsere beiden Kursorte Peking und Shanghai gehören zu den Höhepunkten jeder Chinareise. Die Hauptstadt Chinas bietet ihren Besuchern einen großen Reichtum an kulturellen Sehenswürdigkeiten: die Verbotene Stadt, den Lama Tempel, den Temple of Heaven, den Sommerpalast und natürlich die Chinesische Mauer. Shanghai, die Hafenstadt im Delta des Jangtse, ist eine moderne internationale Metropole mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.

Shanghai ist eine der modernsten und dynamischsten Metropolen der Welt und ideal sowohl für eine kurze Sprachreise als auch für einen längeren Sprachaufenthalt. Die Stadt mit ihren 25 Millionen Einwohnern hat sich zu einer der bedeutendsten Städte des Landes entwickelt und ist das Tor zu China. Sie verbindet Internationalität mit lokalem Flair.

Peking ist die Hauptstadt der Volksrepublik und das historische und kulturelle Zentrum des Landes. Die Stadt vereint Tradition und Moderne, Altes und Neues. Egal, wie lange Ihr Sprachkurs dauert, Sie werden hier immer Neues entdecken.

In unseren Sprachschulen in Shanghai und Peking wird Mandarin unterrichtet, das vom Großteil der Chinesen gesprochen wird. Mandarin hat den zusätzlichen Vorteil, dass es eine ziemlich einfache Grammatik hat. Der Schwerpunkt des Chinesischen liegt in der richtigen Betonung der Worte. Diese lässt sich am besten bei einem Sprachaufenthalt in China erlernen, da man während dieser Zeit dauernd vom Chinesischen umgeben ist und so ein Gespür für die Aussprache erhält

Lassen Sie sich von uns beraten und erleben Sie eine unvergessliche Zeit während Ihrer Sprachreise in China.