Sevilla bei Regen

 

Das Klima in Sevilla ist mediterran und die meiste Zeit des Jahres scheint die Sonne. Daher findet der größte Teil des Lebens hier auf der Straße statt. Man trifft sich zum Kaffee oder Bier mit Freunden oder bummelt durch die Altstadtgassen. Die Sevillaner bleiben nur selten allein zu Hause.

Für die wenigen Tage im Jahr an denen es regnet, kann es allerdings schwierig sein, trockene Alternativen zu finden, wenn man sich in der Stadt nicht auskennt.

Wir zeigen Ihnen heute ein paar Möglichkeiten was Sie auch bei Regen in dieser schönen Stadt machen können.

ACUARIO DE SEVILLA  

Adresse Avda. Santiago Montoto s/n, 41012 Sevilla

Das Aquarium von Sevilla hat eine große Vielfalt von Arten und Ökosystemen. Es gibt 35 verschiedene Aquarien mit mehr als 400 Arten, die die Besucher auf einem 700 Meter langen Weg entdecken können. Das Hauptaquarium ist das “Oceanarium” mit einem Volumen von 2.000.000 Litern Wasser und einer Höhe von etwa 9 Metern. Damit ist das Aquarium eines der größten in Spanien und Portugal.

ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM SEVILLA

Plaza de América

Das archäologische Museum Sevilla ist Teil des Museums auf der “Plaza de América” etwa 2 km südlich der Altstadt von Sevilla. Es wurde 1910 von Aníbal González im Stile der Neorenaissance erbaut. Das Museum widmet sich den archäologischen Funden Andalusiens aus verschiedenen Zeitaltern: Steinzeit, Bronzezeit, Antike, Spätantike, Mittelalter, sowie die Kultur von Tartessos werden hier unter anderem behandelt.

ARCHIVO DE INDIAS

Av de la Constitución, s/n. 41004 Sevilla

Das “Archivo General de Indias” ist im Gebäude der ehemaligen Börse von Sevilla, der  “Casa Lonja de Mercaderes” untergebracht und gilt als das umfassendste und bedeutendste Archiv für die spanische Kolonialzeit. 1987 wurde sowohl das Gebäude selbst, als auch der Archivbestand von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

DIE KATHEDRALE VON SEVILLA

Puerta de San Cristóbal. 41004 Sevilla

Die Kathedrale von Sevilla ist die dritt­größ­te der Welt. Ihre 68 Rippengewölbe werden von 60 Säulen getragen. Man kann über 30 Kapellen sowie zahlreiche Altare bewundern. Von der Giralda hat man einen wunderschönen Blick auf Sevilla. In der Kathedrale befindet sich neben prachtvollen Grabplastiken des Mittelalters auch das 1902 errichtete Grabmal von Christoph Kolumbus.

FLAMENCO MUSEUM

Calle de Manuel Rojas Marcos, 3

Das Flamenco Museum befindet sich im Herzen der Stadt, im “Barrio de Santa Cruz”, zwischen dem bekannten “Plaza Alfalfa” und der Kathedrale. Das gesamte Museum ist dieser weltberühmten spanischen Tanz- und Musikform gewidmet und zeigt die Bedeutung, die Flamenco für die Kultur von Andalusien hat. Es ist das erste und einzige Museum weltweit, das diese Kunst dokumentiert.

GOLDTURM (Torre de Oro)

Paseo de Cristóbal Colón, s/n. Sevilla

Der goldene Turm war das letzte große Bauwerk der Muslime in der Stadt. Er wurde 1220 errichtet und diente als Festungsturm. In seinem Museum sind unter anderem Kompasse, Galionsfiguren, Gemälde, alte Seekarten, historische Dokumente, Anker und Kanonen des 16 Jahrhunderts zu sehen.

KERAMIK ZENTRUM TRIANA

C/ Antillano Campos, 14

Das “Centro Cerámica Triana” erzählt die Geschichte der Töpfereitradition in Triana. Hier kann man sich schöne Keramikkacheln anschauen und selber eine gestalten. Außerdem gibt es im zweiten Stock eine aktuelle Ausstellung zum Thema Keramik.

PUERTO PERICO

Calle de Álava, 5

Für Kinder von 4-12 Jahren. Puerto Perico ist ein großes Spielland und wie ein Inselabenteuer konzipiert. Die Einrichtung besteht aus einem Piratenschiff, einer Fantasiewelt mit Klettergerüsten, Schaukeln, Wippen, Kugellachen und mobilen Plattformen.

AIRE SEVILLA

Calle Aire 15, 41004 Sevilla

Aire Sevilla ist ein einem arabischen Hamman nachempfundenes Bad. In verschiedenen temperierten Schwimmbecken und Dampfbädern kann man bei gedämpfter Beleuchtung und beruhigender Musik hervorragend entspannen. Auch Massagen und Tee werden angeboten.

Weitere Informationen

Haben Sie Lust bekommen auf einen Sprachkurs in Sevilla? Dann schauen Sie sich doch unsere Sprachschule in dieser wunderschönen Stadt an. Wir beraten Sie gern und unverbindlich.

Publikationsdatum: